Piotr Nowaczyk

 

Fot. by MIPU

Jesteśmy najlepsi

Aktualności

Aenean sagittis mattis purus ut hendrerit. Mauris felis magna, cursus in venenatis ac, vehicula eu massa. Quisque nunc velit, pulvinar nec iaculis id, scelerisque in diam. Sed ut turpis velit. Integer dictum urna iaculis vestibulum finibus. Etiam tempus dictum rhoncus. Nam vel semper eros. Ut molestie sit amet sapien vitae semper. Pellentesque habitant morbi tristique senectus et netus et malesuada fames ac turpis egestas. 

 

Schiedsgerichtsbarkeit - Kanzlei - Piotr Nowaczyk

 

Terminvereinbarung

Nowaczyk

  1. pl
  2. en
  3. fr
  4. ru
  5. de
  6. zh

Schiedsgerichtsbarkeit - Kanzlei - Piotr Nowaczyk

 

Staatsbürgerschaft:

 

Ausbildung:
 

 

 

Berufserfahrung:

 

 

 

 

 

 

Spezialisierung:

 

 

 

 

 

Sprachen:

 

Mitgliedschaft:

 

 

 

 

 

 

 

Polnisch

 

Juris Magister, Poznań (1976), Postdiplomiertes Studium in Wirtschaftsrecht an der polnischen Anwaltskammer, Warschau (1988), Ecole de Formation du Barreau, Paris (1992)

 

Ex-Richter, als Anwalt zugelassen, Poznań (1984); als avocat, Paris (1993), Rechtsanwalt, Warschau (1994), Ex-Partner 大成 Dentons, ehemaliger Salans (1998-2014), ICC Schiedsgerichtshofs Mitglied (2003 bis 2015), Delegierter bei den Vereinten Nationen an der Arbeitsgruppe Arbitration & Conciliation (UNCITRAL), Präsident des Schiedsgericht an der Polnischen Industrie- und Handelskammer (2006-2009), Chartered Arbitrator (2010), DAB / DRB Mitglied / Vorsitzender.

 

Agentur, Aviation, Banken, Baurecht, Energie, FIDIC, Franchising, Investitionen, Infrastruktur, Geselschaftsecht, Handelsverträge, IP, IT, Joint Ventures, Handelskontrakten, Konkurrenz, Konsortien, Lizenzen, Medien, Mergers & Acquisitions, Öl & Gas, Personenschäden, Privatisierung, Versicherungen, Sportrecht, Technologie, Telekommunikation, Transport.

 

Deutsch, Englisch, Französisch, Polnisch, Russisch, etwas Italienisch.

 

Fellow des Chartered Institute of Arbitrators (FCIArb) und Australian Centre for International Commercial Arbitration (ACICA); Lebenszeit-Mitglied der Indischen Schiedsrates, Mitglied des: VIAC International Advisory Board; Danish Arbitration Institute, Canadian Bar Association; Law Society of England und Wales; IBA Schiedsausschuss (Unterausschuss für Interessenkonflikte 2008-2010); Mitglied: ASA, CEA, CEPANI, DIS, ICA, ICCA, ITA, OVS PSSP, SAA, UIA, Experte der WIPO, FIDIC unabhängiger Berater, Streit Bord Richter;

 

Erfahrung in Schiedsgerichtsbarkeit:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vorsitzender, Einzelschiedsrichter, Beisitzer oder Anwalt in über 200 Schiedsverfahren, in Deutsch, Englisch, Französisch, Tschechisch, Polnisch und Russisch abgewickelt.

Schieds Sitzplätze: Belarus, Bulgarien, China, Dänemark, Deutschland, Estland, Frankreich, Indien, Litauen, Moldawien, Monaco, Österreich, Polen, Rumänien, Russland, Schweden, Schweiz, Tschechische Republik, Ukraine Ungarn und USA

Schiedsregeln angewandt: AAA-ICDR, BCCI, CAC, CAC-ADR.eu, CACI, CAS, CCIR, CCP, CIETAC, DIA, EKKI, FAI, HCCI, IAA, IAC, IACA, ICAC Kiew, ICAC Moskau, ICANN, ICC, IHK, Lewiatan, LME, NAF, PBA, PCC, PIIT, PKOL, RCA, SANIG, SCC, SIDiR, Swiss Rules, VCCA, VIAC, WIPO, UNCITRAL und andere Ad-hoc.

 

Parteien aus: Andorra, Armenien, Australien, Belarus, Belgien, Brasilien, British Virgin Islands, Bulgarien, Cayman Islands, Chanel-Inseln, China, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Georgien, Griechenland, Gross Britanien, Hong -Kong, Ile of Man, Indien, Iran, Irland, Israel, Italien, Kanada, Kasachstan, Kirgisien, Korea, Litauen, Luxemburg, Malaysia, Malta, Mazedonien, der Republik Moldawien, Mongolei, Niederlande, Österreich, Peru, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Schweden, Schweiz, Serbien, Singapur, Slowakei, Slowenien, Spanien, St. Vincent und die Grenadinen, Taiwan, Türkei, Ukraine, Ungarn, USA

Recht angewandt: Belarus, China, Deutschland, Dänemark, Estland, Florida, Frankreich, Gross Britanien, Indien, Litauen, Minnesota, Moldawien, Österreich, Panama, Polen, Rumänien, Russland, Schweden, Schweiz, Tschechische Republik, Ukraine, Ungarn, USA  amerikanischen Bundesgesetz).

Co-Schiedsrichtern aus: Belarus, Belgien, China, Deutschland, Dänemark, Frankreich, Griechenland, Gross Britanien, Hong Kong, Indien, Iran, Israel, Italien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Moldawien, Nigeria, Norwegen, Österreich, Polen, Rumänien, Russland, Schweden, Schweiz, Serbien, Singapur, Slowenien, Ukraine, Ungarn, USA.

 

Schiedsrichterlisten:

 

 

 

 

 

 

VIAC, AAA-ICDR, WIPO, INTA, ACICA, Tribunal Arbitral du Sport, ICAC Kiew, ICAC Moskau, IHK, KLRCA Malaysia, CEPANI, HKIAC, KCAB, SIAC, The Cairo Regionalzentrum, Dubai International Arbitration Center, CIETAC, Teheran Regional Arbitration Centre, Polnische Kammer der Informationstechnologie; Hauptschiedsgerichte in Armenien, Aserbaidschan, Belarus, Bulgarien, Estland, Georgien, Kasachstan, Kirgisische Republik, Kroatien, Litauen, Moldawien, Polen, Rumänien, Russland, Serbien, Slowenien, Tschechische Republik, Ungarn.

Anerkennung:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

United Nations for a Better World” – Medaille, 1985

Insbesondere auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes zu empfehlen und als Experte in gerichtlichen Streitbeilegung, Mediation und Schlichtung von Legalease (European Legal Experts Katalog, seit 2001), als einer der führenden Vertreter der WHO nominiert erkannt is Who Legal - Handelsschiedsgerichtsbarkeit, da 2007 als führender Einzel in Practical Law Company Jahrbuch 2008 und 2009 benannt, hoch zur Streitbeilegung von Global Chambers Bericht empfohlen.

Rated "als der beste Schiedsrichter und Anwalt" in Polen von Who is Who Legal - Commercial Arbitration 2008 (S. 4, 2. Spalte.).

PLC Which Lawyer? hat den Namen als führende Einzel in Dispute Resolution seit 13. Ausgabe (2008) aufgeführt.

So gewählt, dass seit der Ausgabe 2010 des Besten Rechtsanwaelte in Polen in die Spezialität der „Arbitration and Mediation“ einbezogen werden.

Gold Verdienstkreuz vom Präsidenten der Republik Polen für Dienstleistungen zur Schlichtung und zur Förderung der Polen als Schlichtungs Veranstaltungsort gemacht erteilt.

Exklusive Gewinner des Schiedsgerichtsbarkeit Kategorie für Polen der ILO (International Law Office) Client Choice Award 2010, 2011 und 2012.

Chambers Global 2013 und Chambers Europe 2014 beschlossen, auf die einzelnen Ernennung in die Liste der weltweit führenden Rechtsanwälte auf dem Gebiet der Streitbeilegung (Polen), Schieds international (Europe wide) und am meisten gefragt Schiedsrichter (europaweiten) und notiert die Namen in der Chambers Rechtsverzeichnisse.

Publikationen:

 

 

Publikationen: Gründer Chefredakteur Biuletyn Arbitrażowy, Co-Autor der UNCITRAL-Schiedsgerichtsordnung Commentary, mehr als 100 Artikel über Schiedsverfahren und Mediation.

2010

2011

2012

      Distinguished in Dispute Resolution 2016

Arbitrator of the Year Poland

2010

2011

2012